Startseite
Sektion Etzelwang
Kurse
Prüfungen
Veranstaltungen Kalender
Archiv

Bericht von der Jahreshauptversammlung am 05.04.2019

Begrüßung
Die  1. Vorsitzende Frau Helga Häusl begrüßte die anwesenden Sektionsmitglieder.

Bericht der 1. Vorsitzenden
Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gab Frau Helga Häusl einen Rückblick auf das vergangene Jahr 2018 und
bedankte sich bei allen für die aktive Mithilfe in der Sektion Etzelwang.
Nach erfolgreichen vier Jahren ist nun wieder eine Neuwahl der gesamten Vorstandschaft und der Delegierten notwendig. 
Der aktuelle Mitgliederstand zum 31.12.2018 betrug 83 Mitglieder.

Kassenbericht von Ramona Baskurt
Frau Baskurt berichtete von den Ein- und Ausgaben des letzten Jahres.
Durch größere Anschaffungen für die Sektion stehen den Einnahmen mehr Ausgaben entgegen.
Trotz alledem kann die Sektion weiterhin ein Plus auf dem Konto aufweisen.

Kassenprüfer + Entlastung der Vorstandschaft von Herrn Söllner
Die Kassenprüfung wurde von Frau Scheuerer und Herrn Söllner durchgeführt und fand keine Beanstandung.
Herr Söllner bescheinigte eine ordnungsgemäße Kontoführung und stellte den Antrag die Vorstandschaft zu entlasten.
Dem wurde ohne Gegenstimmen stattgegeben.

Bericht des Zuchtgeschehen von Helga Häusl
Im vergangenen Jahr sind in der Sektion von 10 Zwingern 17 Würfe mit 83 Welpen gefallen. 46 Rüden und 37 Hündinnen.
Vertreten waren 7 Würfe Rauhaar-Standard, 7 Würfe Rauhaar-Zwerg, 1 Wurf Rauhaar-Kaninchen sowie 2 Würfe Langhaar Zwerg.
Es mussten 4 tote Welpen sowie 9 Zuchtbeobachtungen (1x ZBR, 2x ZBZ, 4x ZBG1, 1x ZBH,1x NB) verzeichnet werden.
Drei Würfe mussten mit Kaiserschnitt entbunden werden.
Die Wurfabnahmen wurden durchgeführt von Frau Helga Häusl, Frau Ramona Baskurt und Frau Dr. Sabine Duschner

Bericht der Gebrauchsarbeit von Helga Häusl  
In der Sektion haben fünf BHP Prüfungen mit insgesamt 39 Hunden (17 Dackel, 22 andere Rassen) stattgefunden (davon eine von der Hundeschule „family dogs“ mit 6 Hunden). 

Bericht  über die Zuchtschauen von Sigrid Wannhoff
Frau Sigrid Wannhoff gab einen Rückblick auf unsere Zuchtschau am 03. Juni 2018 an der Herr Jan Busta 30 Teckel richten konnte.
An diesem Tag feierte die Sektion Etzelwang auch ihr 10-jähriges Bestehen.
  
Bericht über die Öffentlichkeitsarbeit von Helga Häusl
Frau Helga Häusl berichtete von verschiedenen Veranstaltungen der Sektion.
Das Jahr 2018 startete mit einer Winterwanderung im Januar gefolgt vom beliebten Dackelfasching im Februar und einer Ostereiersuche bei schönstem Wetter im April. 
Im Mai führte uns eine Wanderung ins Ammerthal und im Juni folgten die Zuchtschau mit gleichzeitiger Feier zum 10-jährigen Bestehen der Sektion und das Dackelrennen 
Geheiratet wurde auch auf dem Hundeplatz. Am 28 Juli gaben sich Ramona und Yunus Baskurt da Ja-Wort. 
Im August organisierte Frau Pia Spießl eine Wanderung entlang der Pegnitz und im Oktober ging es ein Wochenende zum Fichtelsee.
Auf unserer Weihnachtsfeier am 07. Dezember 2018 haben wir das Sektionsjahr ausklingen lassen.  
Die Kurse Mantrailing und Hoopers Agility wurden wieder gut besucht.

Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft
Frau Helga Häusl erläuterte kurz die Grundsätze der Wahl und stellte alle sich zur Verfügung stellenden Mitglieder für die Wahl vor.
Herr Wolf Söllner erklärte sich bereit die Wahl zusammen mit den Wahlhelferinnen Frau Wannhoff und Frau Meyer zu leiten. 
Alle Mitglieder einigten sich auf eine offene Wahl und somit führten die Neuwahlen zu folgenden Ergebnissen:

1. Vorsitzende: Frau Helga Häusl
2. Vorsitzende: Frau Silvia Scheuerer
Kassenführerin: Frau Ramona Baskurt
Schriftführerin: Frau Corinna Heckel
Kassenprüfer/in: Herr Wolf Söllner und Frau Monika Meyer
Ersatz Kassenprüferin: Frau Anke Vorndran

Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig von den Mitgliedern gewählt (Enthaltungen gab es nur von den zur jeweiligen Wahl stehenden Mitgliedern).
Die gewählten Mitglieder nahmen die Wahl an.

Die Wahl der Delegierten fand auch in offener Wahl statt und wurden ebenfalls  von Herrn Söllner geleitet.
Die Wahl der Delegierten führte zu folgenden Ergebnissen:

Delegierte: Frau Sigrid Wannhoff und Frau Monika Meyer 
Ersatzdelegierte: Frau Claudia Siebenhaar

Ehrenpreise: 

Folgende Ehrenpreise konnten überreicht werden:
Prüfungsbester Begleithund:
Urmeli vom Brennberg mit 200 Punkten
Besitzer: Silvia Scheuerer, Amberg
Ausstellungssieger: 
Schönster Teckel:
Curth von Burg Ehrenfels mit 459 Punkten
Besitzer: Dr. Monika Plank, Beratzhausen

Für 15-jährige Mitgliedschaft im DCN wurden Frau Ramona Baskurt, Amberg, Frau Alexandra Hawelka, Stein und Herr Alexander Götz, Niefern-Öschelbronn geehrt.
Für 25-jährige Jahre Mitgliedschaft im DCN wurden Frau Brigitte Schoeler, Lenting und Herr Bernhard Siebenhaar, Heideck geehrt.

 

VDH
Dachshund-Club Nordbayern e.V.
Jagdgebrauchshundverband e.V.